Digitaler Spielplatz

„Treten S‘ ein, nur herein, größter Jux für Groß und Klein!“
(Hermann Leopoldi, Schön ist so ein Ringelspiel)  

 

digi4under6#tricks Spielplätze in NÖ

Groß und Klein aufgepasst: Im Mai und Juni 2021 kommt der Digitale Spielplatz zu Euch! dig4under6#tricks packt seine Sachen und macht sich auf den Weg nach Niederösterreich. INTERAKTION, SPIEL und ABWECHSLUNG werden auf dem Digitalen Spielplatz großgeschrieben. Betreut wird das Programm von Elementarpädagog*innen und Vermittler*innen des Kinderbüros.

Auf unserem Spielplatz erwarten Euch verschiedene Stationen. Bei jeder Station gibt es etwas Neues zu entdecken, z.B.: Wie fühlt es sich an, sich wie ein Roboter zu bewegen? Aus welcher Kamera-Perspektive wirke ich klein, aus welcher groß? Was kann ich mit einem digitalen Mikroskop erforschen?
Wie setze ich digitale Medienbildung verantwortungsvoll und professionell um? Wie kann ich digitale Medien nutzen, um Kinder zu fördern?

Der Digitale Spielplatz ist ein abwechslungsreiches Programm, das auf die Bedürfnisse von Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren abgestimmt ist und zudem interessante Einblicke und Informationen für Pädagog*innen bereithält.

Informationen für Kindergärten

  • Der digitale Spieplatz findet an verschiedenen Standorten in Niederösterreich statt (nähere Informationen im Frühjahr 2021)
  • Dauer: ca. 1.5 Stunden, inkl. Pausen
  • Maximale Teilnehmer*innenzahl: 30 Kinder (exklusive begleitender Pädagog*innen)
  • Die Kinder werden von qualifizierten Personen betreut

Anmeldung

Kindergärten können sich bereits jetzt anmelden

Präventionskonzept COVID-19

Der Digitale Spielplatz wird im Freien stattfinden, damit wird das Risiko von Ansteckungen bereits signifikant gesenkt. Darüber hinaus werden Mitarbeiter*innen zu Präventionsmaßnahmen geschult.